Familienfest

Die Sommermalkurse sind beinahe beendet und ich konnte am 14. August, nach Gunskirchen zu meiner Familie bzw. zum Familienfest, welches mein jüngerer Bruder Markus ausrichtete, aufbrechen.

Es war wohltuend, einmal alle, bis auf meine Schwester Margit, die leider in München unabkömmlich war, wieder versammelt zu sehen.


Meine Söhne Ben und Martin kamen aus Wien und meine Freude war groß – eh kloa!


 

Den ausgesprochen gemütlichen Abend, mit interessanten Gesprächen, gutem Essen und feinen Getränken, im Kreise der Familie, genossen wir sehr.

Ich freue mich schon auf das nächste Familienfest.

Danke Claudia und Markus für die gelungene Organisation des Festes!