Hallo Welt

Nach einer ausgedehnten Sonnenbestrahlung – gesichts- und händemäßig – heute nachmittag, während des Laubzusammenschaufelns, welches der Wind die letzten Tage in die Mülltonnenecke fein säuberlich geweht hat, habe ich beschlossen und zwar – ratzfatz, wie es neudeutsch so häßlich heißt – daß ich mich der Bloggergemeinde anschließe.

Gesagt, getan und mit dem schnurrenden Einverständnis meines Katers Harry, der auf meinem Schoß thront, teile ich diesen, meinen Entschluß, der Welt mit!

                     World, here I blog!